Donnerstag, 25. April 2019, 19.30 Uhr, Evangelische Kirche Flawil 

Vorstellung der revidierten Orgel

mit Simon Hebeisen, Geschäftsführer Goll Orgelbau, sowie Tobias Willi, Dozent ZHdK 

Wie restauriert man eine Orgel? Was muss und was darf der Orgelbauer machen? Welche Entscheidungen sind zu treffen - und welche Aus­wirkungen haben sie auf den Klang des Instruments? Simon Hebeisen, Geschäftsführer von Orgelbau Goll in Luzern, erläutert am 25. April in einem Referat für die St.Galler Orgelfreunde die umfangreichen Arbeiten an der Orgel in Flawil. Das Instrument von 1911 erklingt jetzt wieder in alter Pracht, Tobias Willi wird sie für uns spielen.